Seminar "Gute Polymer-Praxis"
05.10 – 06.10.2021

Qualitätskontrolle und Schadensaufklärung mittels qualifizierter Methoden.

 

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit den Firmen LAUDA Scientific und DYNISCO sowie Experten des Kunststoff-Institutes Lüdenscheid statt. Es beinhaltet eine Einführung in die Kapillar­viskosimetrie sowie die Bestimmung molekularer Parameter mittels Ermittlung  der Viskositätszahl, des IV- und des K-Werts.

DYNISCO behandelt die Charakterisierung von Kunststoffschmelzen. Die Theorie wird mit praktischen Demonstrationen an den Geräten verdeutlicht. Die Leistungen des Kunststoff-Institutes für den Kunststoffanwender und -produzenten werden in Vorträgen und einer Demonstration der eingesetzten Labortechniken vorgestellt.

 

Seminarziele:

  • Vorstellung der Lösungsmittelviskosimetrie als wichtiges Tool zur Beurteilung von Polymeren, Makromolekülen und Kunststoffen bei der Qualitätskontrolle. In der modernen Technik wird  diese Analyse mit Hilfe der Ubbelohde-Viskosimetrie einfach und präzise umgesetzt.
  • Hervorheben von Synergien zu anderen analytischen Methoden, besonders im Hinblick auf den Schmelzindex und die komplette Probenpräparation.

Seminarprogramm

05.10.2021

09:30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Agenda Tag 1

09:35 Uhr
Vorstellung der Seminarpartner
Dr. Jürgen Grebner (LAUDA Scientific)

09:45 Uhr
Polymerstruktur und Lösungsviskosität
Einsatz der Viskosimetrie in der Qualitätskontrolle von Polymeren
Dr. Ulf Reinhardt (LAUDA Scientific)

10:30 Uhr
Kaffeepause

10:50 Uhr
Schmelzindex und Fließkurven – 
Charakterisierung von Kunststoffschmelzen mit Hilfe von Kapillarrheometern
Johannes Lorenz (DYNISCO)

11:50 Uhr
Benetzungseigenschaften von Kunststoffen
Dr. Ulf Reinhardt (LAUDA Scientific)

12:35 Uhr
Mittagessen

13:20 Uhr
Qualitätskontrolle von Rezyklaten
Martin Doedt, B. Sc. (Kunststoff-Institut)

13:50 Uhr
Viskosimetrie – Rahmenbedingungen
Dr. Jürgen Grebner (LAUDA Scientific)

14:35 Uhr
Kaffeepause

14:55 Uhr
Gruppeneinteilung Praxisteil

15:10 Uhr
Praktische Gruppenarbeit
Viskosimetrie mit vollautomatischen Systemen
Messmethoden im Laboreinsatz
Verdünnungsviskosimetrie
Kontaktwinkelmessung
Gruppen 1 – 4

16:40 Uhr
Fragen und Antworten

16:50 Uhr
Ende Tag 1

19:15 Uhr
Gemeinsames Abendessen auf Einladung von LAUDA Scientific
 

06.10.2021

08:30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Agenda Tag 2

08:40 Uhr
Ein Fall für das Labor:
Viskosimetrie und Thermoanalyse in der Schadensaufklärung
Martin Doedt, B. Sc. (Kunststoff-Institut)

09:40 Uhr
In-Line Viskositätsmessung in Extrusionsprozessen –
Prinzipien und Anwendungsbeispiele
Johannes Lorenz (DYNISCO)

10:40 Uhr
Kaffeepause

11:00 Uhr
5 Gründe an Ringversuchen teilzunehmen
Christian Uenig (Kunststoff-Institut)

11:45 Uhr
Beispielkonfiguration von Viskosimetern
Dr. Jürgen Grebner (LAUDA Scientific)

12:20 Uhr
Mittagessen

13:05 Uhr
Praktische Gruppenarbeit
Viskosimetrie mit vollautomatischen Systemen
Messmethoden im Laboreinsatz
Verdünnungsviskosimetrie
Kontaktwinkelmessung
Gruppen 1 – 4

14:35 Uhr
Kaffeepause

14:55 Uhr
Podiumsdiskussion Expertenrunde

16:20 Uhr
Abschlussdiskussion und Feedback

16:35 Uhr
Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Verwender, Hersteller und Entwickler von Kunststoffen, Analytiker aus dem industriellen Labor, aus dem Technikum, aus der Produktion, aus der Qualitätssicherung oder aus Forschung und Lehre.

Kosten und Leistungen

Die Teilnahmegebühr beträgt 355,– EUR (zzgl. Mwst.) für beide Seminartage, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 21.09.2021, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hinweis zur Corona-Pandemie:
Bitte beachten Sie, dass vorbehaltlich der jeweils aktuellen Corona-Situation und im Abstimmung mit dem Hygienekonzept des Kunststoffinstituts Lüdenscheid kurzfristig ggf. dedizierte Teilnahmebedingungen für Teilnehmer definiert werden müssen (z.B. Vollständige Impfung, Nachweis einer Genesung, aktueller Negativtest etc.). Bitte informieren Sie sich kurz vor Veranstaltungsbeginn über die aktuell gültigen Auflagen.

Veranstaltungsort und Kontakt

Kunststoff-Institut Lüdenscheid
Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH
Karolinenstraße 8
58507 Lüdenscheid

www.kunststoff-institut-luedenscheid.de

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

LAUDA Scientific GmbH
Frau Daniela Brömel
Tel.: +49(0)9343 503-128
Email: seminar@lauda-scientific.de

Seminarflyer zum Herunterladen

Anmeldung

Die Seminarkosten betragen 355,- Euro (zzgl. Mwst.). Nach Eingang Ihrer Seminarbuchungsanfrage senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung sowie im Nachgang der Veranstaltung eine Rechnung zu.

 

Wir erheben und verarbeiten die in dem Formular angegebenen personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um für Sie die gewünschte Anfrage zu bearbeiten. Die erhobenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für die Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich ist. Danach werden sie gelöscht. Ergänzende Datenschutzhinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.